aktuelles


Abschied

 

Schon direkt nach der Saison müssen wir unseren ersten schmerzlichen Abgang vermelden:

 

Unser Trainer Ulf verlässt uns nach zwei gemeinsamen Spielzeiten zum 2. Mal aus persönlichen Gründen. Die erste Saison war geprägt von Verletzungen, aber Ulf schaffte es immer, den verbliebenen Restkader bei Laune zu halten und den Klassenerhalt zu sichern. Diese Saison formte er aus einem völlig neu zusammengewürfelten, hektischen Haufen eine sehr erfolgreiche Mannschaft, die auf und vor allem auch neben dem Platz richtig fest zusammengewachsen ist. Viele Dinge werden wir nun vermissen: seine motivierenden Kabinenansprachen, sein durchgeplantes Training, seine verständnisvolle Art und sogar seine kleinen plötzlichen Wutanfälle oder Schiribeschimpfungen 😉 Ulf, wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft und du weißt doch: alle guten Dinge sind drei!

 

#goodbye #comebacknichtausgeschlossen #variabel #durchdiewand


Vorzeitiges Saisonende: letzter Heimspieltag = letzter Spieltag

Ein kleiner Saisonrückblick

 

Auch wenn diese Saison nicht mit einem glorreichen Auswärtssieg für Ulf zu Ende gegangen ist, wollen wir die Gelegenheit nutzen und nochmal auf die letzten Monate zurückblicken. Die ganze Saison zusammenzufassen würde den Rahmen sprengen, deshalb hier ein paar Highlights:

 

- Pokalhalbfinale gegen KTV

 

- Weihnachtsturnier mit Russee 2 und den Mettenboys

 

- neue Trikots, Einspielshirts, Trainingsjacken und Hosen (wer hätte das vor Saisonbeginn gedacht?)

 

- ein v(t)oller Kader, sogar zu Saisonende (wer hätte das vor Saisonbeginn gedacht??)

 

- ein phänomenaler vierter Tabellenplatz (wer hätte das vor Saisonbeginn gedacht???)

 

Da wir mit fast hellseherischen Fähigkeiten unseren Saisonabschluss schon vor einigen Wochen gefeiert haben, können wir also zusammenfassen: Eine rundum gelungene Saison!

 

So bleibt uns nur noch eins zu sagen, vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben, an die gesamte Liga, unsere zahlreichen Fans, unsere Sponsoren, an Katrin und Wenke und ganz besonders an Ulf!

 

Wir gehen jetzt in die Sommerpause und freue uns auf die nächste Saison.

In diesem Sinne, bleibt gesund und wir sehen uns hoffentlich bald wieder!


Letzter Heimspieltag

(unter "Berichte")

Ein Sieg und der gesicherte Platz 4 auf der einen sowie eine Niederlage und die vorgezogene Abschiedsrunde unseres Trainers auf der anderen Seite lassen uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf den letzten Heimspieltag der Saison zurück blicken...


Vorfreude - schönste Freude...

... der letzte Heimspieltag steht ins Haus! Das Saisonende naht und wir können immernoch aus voll besetzten Reihen schöpfen? Ungewöhnlich, aber umso besser! Man könnte sagen, Ulf hat fast die Qual der Wahl... Nach den letzten siegreichen Spieltagen sind wir entschlossener denn je und werden eine gesunde Portion Selbstvertrauen mitbringen. Unsere Gegner KTV 2 und Heide dürfen sich warm anziehen...

 

Los geht es am 7.3. ab 15 Uhr in der Neuen Sporthalle Russee! Buffet und Stimmung garantiert!!!


Und erneute ein Sieg in Lübeck - gutes Pflaster!!!

(Vor- und Nachbericht unter "Berichte!!!)

Unsere neuen Hosen konnten wir auch präsentieren! Unser großer Dank geht an die Sponsoren: Pflanzenhof Dressler und Rey-Dienstleistungen.


Fantastischer Sieg in Lübeck

 

Ein tolles Spiel, das Lust auf mehr gemacht hat! Wir konnten unseren direkten Tabellennachbarn Lübeck 1 mit 3:1 schlagen und halten uns damit zum einen den Weg auf Platz 4 offen, zum anderen können wir vier Spiele vor Schluss rein rechnerisch nicht mehr absteigen!!! Aber wer schaut schon ans Tabellenende...

 

Bericht ist online!!!

 


Knappe Niederlage gegen KTV 4

 

Es wurde ein 5-Satz-Krimi! Spielbericht ist online!

 


Vorbericht 25.Januar

 

Am kommenden Samstag findet der Wahnsinns-Januar mit dem fünften Spiel in 15 Tagen sein Finale und wir dürfen endlich mal wieder etwas durchschnaufen.

Vorher heißt es allerdings nochmal alle Kräfte mobilisieren und gegen die Mädels vom KTV 4 bündeln, mit denen wir noch eine Rechnung offen haben, denn da war ja was...

Am ersten Spieltag mussten wir in knapper Besetzung und noch nicht richtig eingespielt eine bittere Niederlage gegen diesen Gegner hinnehmen und wollen nun die Revanche und im Rückspiel 3 Punkte nach Russee holen.

Los geht es am 25.01. um 15 Uhr im Gymnasium Elmschenhagen II und über ein paar Fans im Rücken freuen wir uns immer wahnsinnig! Also ab in die Halle und die winterkalten Hände beim Klatschen aufwärmen!!!

Wir sind bereit!!!

 


Kurzer Rückblick

 

Der Januar hats in sich: Bislang stehen zwei Siege und zwei Niederlagen auf unserem Konto. Ein weiteres Spiel folgt noch! Schaut einfach mal bei den Berichten rein, diesmal aber kurz und knapp.


"3 zu 0 ... 3 zu 0 ... 3 zu 0"

 

Die letzten 3 Punkte der Hinrunde gehen an den TSV Russee!

Wir freuen uns über eine gelungene "1. Halbzeit" mit einem Team, dass mehr und mehr (zusammen-)gewachsen ist ;)

Super Aussichten für die Rückrunde!!!

 

Allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2020!!!


Vorbericht zum letzten Spieltag der Hinrunde am 15.12.

 

Nach einem aufregenden letzten Heimspieltag, an dem wir gegen die Tabellenspitze gewonnen haben, werden wir für den kommenden Sonntag nochmal unsere Kräfte sammeln und zum letzten Spieltag des Jahres gegen den Wiker SV 2 antreten. Unser Ziel ist ganz klar: 3 Punkte zum Jahresende. Wir sind höchst motiviert und freuen uns auf das Spiel.

 

Los geht es etwa gegen 13 Uhr in der Halle des Berufsschulzentrums Gellertstraße!!!


Vorbericht zum Heimspieltag am 07.12.

 

Am Samstag laufen die Spitzenreiter der Tabelle, Flensburg und die Mädels vom KTV 2, in unseren Heimathafen in Russee ein. Mit voller Besatzung, reichlich Proviant und einer tosenden Menge im Rücken (hier kommt ihr ins Spiel) brauchen wir diesen Besuch jedoch nicht zu fürchten. Wir sind hochmotiviert für das Gefecht um die Vorherrschaft an der Ostsee und fest entschlossen, die Gäste nicht mit allen 6 Punkten entkommen zu lassen. Ahoi!


3:0-Sieg in Heide: Galavorstellung in neuen Trikots


Wir danken unseren neuen Sponsoren für Einspielshirts und Trikots:

"Fahrradhaus Russee" & "Reisebüro Zugvogel"



1:3-Niederlage gegen KTV 3 - wir sehen uns in der Rückrunde!!!


Sieg in Lübeck gegen die 2.!!!


Spaß im Team

Am 13.10. genossen wir einen wunderbaren, wenn auch leicht regnerischen Sonntag, bei Frühstück und Kletterpartie im Hochseilgarten. Beim Austesten des eigenen "Stehvermögens" gelangten einige sogar bis in die schwierigsten Gefilde und Bestanden die Prüfung mit Bravour! Auch die Kopfdekoration unserer Mannschaftsführerinnen sollte nicht unerwähnt bleiben ;)


Teamvorstellung in neuem Gewand

Unter "Team" findet ihr (bislang in Teilen, wir arbeiten daran!) neue Darstellungen mit interessanten Details zu unserer Mannschaft ... schaut einfach mal rein!!!

 


1.Heimspieltag

Licht und Schatten beim ersten Heimspieltag: Auf eine 3:0-Niederlage gegen Lübeck 1 folgte der erste Saisonsieg gegen die eigene 2. Mannschaft (3:0). (siehe Berichte)

 

Gefeiert wurde im Mega Saray bei fantastischem Essen. Das wir gegen Lübeck mit 3:0 verloren haben, ließ sich damit schon besser verarbeiten.

Bild könnte enthalten: 9 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Tisch, Innenbereich und Essen

 

 

Nun folgt wegen der Hebrstferien eine mehrwöchige Spieltagspause, weiter geht es am 20.10. gegen die 2. Mannschaft der Lübeckerinnen in der Marzipanstadt.

 


Saisonauftakt

14.09.2019: Erster Spieltag mit vielen neuen Gesichtern auf unserer Seite! Leider sollten noch keine Punkte auf unser Konto gehen (siehe Berichte). In zwei Wochen folgt der erste Heimspieltag, da wollen wir das ändern...

 


Erfolgreiche "Kiel-Läufer"


SHVV-Pokal Vorrunde

Erfolgreiche Generalprobe: Platz 2 nach einem umkämpften Finale gegen KTV 3 bei der Vorrunde des SHVV-Pokals - Viertelfinale, wir kommen!!!


"After-Beachen-Club"


Athletiktraining mit den Mettenboys


KiWo 2019